Kontaktlinsen.

Praktisch und unsichtbar.

Linsen oder Brille? Oder doch lieber beides? Du entscheidest und wir machen es möglich. Dank neuesten Technologien können wir heute fast jede Fehlsichtigkeit mit Kontaktlinsen korrigieren. Für die Gesundheit deiner Augen empfehlen wir dir, immer wieder auch eine Brille zu tragen und so deine Augen zu entlasten. Und ganz wichtig: Lass mindestens einmal pro Jahr deine Linsen und deine Augen kontrollieren. Für die Gesundheit deiner Augen und den optimalen Tragekomfort.

Weiche Linsen

Diese Linsenart hat ein extrem weiches Material und passt sich besonders gut deiner Hornhaut an. Dank der hohen Sauerstoffdurchlässigkeit ist deine Hornhaut jederzeit gut versorgt. Ein weiterer Vorteil: Die weiche Linse schmiegt sich sanft an die Hornhaut, hat einen grossen Durchmesser und verrutscht daher kaum.

Flexible (halbharte) Kontaktlinsen

Diese langlebig Linsenart eignet sich besonders gut für Menschen mit einer stärkeren Hornhautverkrümmung oder Keratokonus. Flexible Kontaktlinsen passen wir auf einen fünfhundertstel Millimeter genau deiner Hornhaut an.
 

Nachtlinsen

Ortho-K sind Speziallinsen, die du während der Nacht trägst. Die Linsen sorgen über Nacht dafür, dass du tagsüber optimal siehst. Und zwar ohne Kontaktlinsen und ohne Brille. Ortho-K bringt deine Hornhaut über Nacht in eine neue Form, eine Kurzsichtigkeit kann korrigiert werden. Setzt du die Nachtlinsen nicht mehr ein, ist der Korrektureffekt wieder weg. Ortho-K eignet sich vor allem bei Kurzsichtigkeit bis minus 5 Dioptrien und ist eine gute Alternative zu einer Laserbehandlung (refraktive Chirurgie). Der Vorteil zur refraktiven Chirurgie: Auf zu- oder abnehmende Kurzsichtigkeiten kann reagiert werden. Das Ortho-K-System wird auch zur Myopiekontrolle eingesetzt.  

Kurzsichtigkeits-Kontrolle (Myopie-Management)

Kurzsichtigkeit (Myopie) nimmt weltweit massiv zu. Sie entsteht während der Kindheit, wenn das Auge schneller wächst als die darin liegende Optik. Daher ist es bei Kindern besonders wichtig, das Fortschreiten der Myopie frühzeitig zu behandeln. Hierfür stehen uns heute neuartige mutlifokale Kontaktlinsen zur Verfügung. Sie sorgen dafür, dass das Längenwachstum des Auges gestoppt und die Myopie stabilisiert wird.